Mess- und Ortungstechnik. Made in Germany.


Drucken

Dielektrische Zustandsdiagnose

CDS

Kabeldiagnose-System für die dreiphasige IRC- und RVM-Messung

Die portable Kombinationsanlage CDS wird weltweit als universelles System für dielektrische Diagnostik an PE/VPE-isolierten Kabeln sowie an Papier-Masse-Kabeln eingesetzt und beinhaltet die bekannten Messverfahren isotherme Relaxationsstrom-Analyse (IRC-Analyse) und Wiederkehrspannungsmessung (RVM-Analyse). Das kombinierte System arbeitet absolut zerstörungsfrei durch geringe Ladespannungen.

Vorteile:

  • Dreiphasige IRC- und RVM-Messung in portablem Gehäuse
  • Belastungsfreie Diagnose
  • Ladestromanalyse zur Erkennung singulärer Schwachstellen
  • Einfache Bedienung durch Menüführung beim Messablauf
  • CDS