Mess- und Ortungstechnik. Made in Germany.


Drucken

Teilentladungsdiagnose

TDS NT

Die einzigartige Kombinationsanlage für Kabelprüfung und Kabeldiagnose

Test- und Diagnosesystem in Einem

Netzbetreiber erhalten jetzt schnellere und vor allem wesentlich zuverlässigere Aussagen über die Qualität und den Zustand ihrer Kabelstrecken. Möglich wird das mit der „50 Hz Slope Technology“, einer brandneuen Technologie.

Zum ersten Mal ist es möglich, Fehler an Erdkabeln während der laufenden Messung an Ort und Stelle sofort zu lokalisieren.

Mit der „50 Hz Slope Technology“ wird weltweit zum ersten Mal eine Prüfung mit VLF Cosinus Rechteckspannung (VLF CR) und die TE-Diagnose mit gedämpfter Wechselspannung (DAC) in einem einzigen Gerät zusammengefasst. Das ermöglicht eine effiziente und ganzheitliche Lösung zur präzisen Bestandsaufnahme der Netzinfrastruktur.
Wichtig hierbei ist, dass die TE-Messergebnisse sowohl mit der VLF CR als auch mit der DAC Prüfspannung direkt mit der 50 Hz Betriebsspannung vergleichbar sind.

Vorteile:

  • Zwei bewährte Spannungsformen in einem Gerät
  • Ermöglicht normgerechte VLF-Kabelprüfungen mit begleitender TE-Diagnose
  • Kabelschonende TE-Diagnose mittels bewährter DAC-Spannung
  • Mit „50 Hz Slope Technology“ für eine direkte Vergleichbarkeit mit der Netzfrequenz
  • TDS NT