Mess- und Ortungstechnik. Made in Germany.


Drucken

Reflektometer

KMK 8

Für Überwachungs- und Fehlerortungsmessungen sowie zur Qualifizierung von Fernmeldekabeln

Der KMK 8 berechnet aus den vorprogrammierten oder anwenderdefinierten Kabelparametern sowie der eingestellten oder gemessenen Kabeltemperatur die Kabellänge sowie die Entfernung zum Fehler.

Vorteile:

  • Integriertes Reflektometer
  • Aktive Messbrücke für hochgenaue R- und C-Messungen sowie DC- und AC-Fehlerortung in Graaf
  • Messung mit einem aktiven Slave am fernen Ende
  • Passive Wheatstonebrücke für R- und C-Messungen, sowie DC- und AC-Fehlerortung
  • Testsystem für Vormessungen, Schnelltest und Qualitätstest
  • Messungen der Fremdspannungen an Kabelanlagen
  • Warn– und Informationssystem
  • Fernsteuersystem zur Steuerung des elektronischen Schleifenschalters
  • KMK 8
  • KMK 8
  • KMK 8