Mess- und Ortungstechnik. Made in Germany.


Drucken

Historie

Seba Dynatronic / Standort Baunach

1951 Gründung der Seba Dynatronic
1980 Übernahme Metrotech Corporation, USA
1989 Übernahme Teilbereich der Phillips Kommunikationsindustrie (PKI)
Gründung JV Seba Spectrum in Moskau, Russland
1995 Übernahme Hagenuk KMT
Gründung JV Seba Electrum in Charkov, Ukraine
1996 Übernahme HDW Electronics, USA
2000 SebaKMT als gruppenweite Vertriebsorganisation
2001 Übernahme der Balteau Messtechnik, Belgien
2002 Gründung der Seba Reseaux in Lyon, Frankreich, mittlerweile SebaKMT International
2003 Übernahme der K.I.V. Grevenbroich, jetzt Servicecenter West
2006 Mehrheitsbeteiligung an MANS Int., England, jetzt SebaKMT UK
Gründung der SebaKMT Japan in Osaka
Gründung der SebaKMT Iberia in Madrid, für Spanien und Südamerika
2012 Zusammenschluß mit Megger

Hagenuk KMT / Standort Radeburg

1946 Gründung HDW Elektronik
1948 Gründung RFT VEB Funkwerk Dresden, Umbenennung in Robotron Messelektronik
1990 Übernahme durch Salzgitter Elektronik
1991 Zusammenführung zu Hagenuk KMT
1995 Übernahme durch Seba Dynatronic, Baunach
2000 SebaKMT als gruppenweite Vertriebsorganisation
2012 Zusammenschluß mit Megger